ACC
easy growing for everyone

Die Automated Climate Cell ist ein neuartiges Precision Farming System zur autonomen Pflanzenaufzucht. Einfache Bedienung erlaubt einem jeden Hobbygärtner, sowie Agrarkulturenthusiasten, durch minimalen Aufwand bestmögliche Ergebnisse zu erzielen

Jetzt vorbestellen!

Benutzerfreundlich

Im Gegensatz zu herkömmlichen Systemen, wie zum Beispiel Gewächshäusern, besticht die ACC durch ihren Fokus auf Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Durch die Kombination von einfacher Bedienung und neuartiger Technologie ist es für Jedermann möglich professionelle Ergebnisse in der Pflanzenzucht zu erzielen. Und das alles, ohne dass spezielle Vorkenntnisse benötigt werden!

Neben dem Automatikmodus können erfahrene Nutzer auch auf eine Semi-Automatik Steuerung umschalten und das geladene Zuchtschema nach belieben anpassen. Dies soll neben Hobbygärtnern auch professionellen Nutzern die Möglichkeit geben, von unserem System zu profitieren und mit ein wenig Glück und Übung noch mehr aus den Pflanzen herauszukitzeln.

(Foto: Die ACC im Betrieb)

Effizient

Das ACC System ist technologieführend im Bereich des professionellen Heimanbaus. Hocheffiziente Bauteile sorgen im Zusammenspiel mit einem einzigartigen Konzept für eine äußerst effiziente und nachhaltige Form der Pflanzenzucht.

(Foto: Die ACC im Vergleich)

Nachhaltig

Die ACC erzeugt ein eigenes Klima innerhalb des Wuchsraums. Dadurch ist es möglich saisonale Produkte über das ganze Jahr im eigenen "Garten" anzubauen, oder sich mit minimalen Erhaltungskosten selbst mit Obst und Gemüse, oder Pflanzen zur Selbstmedikation1 zu versorgen.



1 Die Verantwortung über die Nutzung des Systems liegt alleine beim Endkunden. Dieser hat sich selbstständig bezüglich der geltenden Gesetze zum Pflanzenanbau zu informieren und diese einzuhalten

(Foto: Paprikablüte in der ACC)

(Foto: Hanf in der ACC)

Technologieführend

Eine optimal auf Pflanzen abgestimmte LED Beleuchtung in einem speziellen, flächendeckenden Matrizendesign ist nicht nur optischer Blickfang. Sie erlaubt es das für das Pflanzenwachstum notwendige Licht mit äußerst geringem Energieverbrauch zur Verfügung zu stellen. Speziell verbauten Sensoren ist es möglich das Pflanzenwachstum zu erkennen und die Lichtquelle in einem sicheren Abstand zu den Pflanzen zu halten.

Die Nährstoffversorgung der Wurzeln stellt eines der herausragendsten Merkmale der ACC dar. Diese geschieht nicht wie üblich durch ein Wurzelmedium wie etwa Erde, Kokos oder Wassercontainern bei Hydrokulturen.
Die Wurzeln der Pflanzen hängen frei in einem gesonderten Wurzelraum und werden von einem dichten Nebel mit Nährstoffen und Wasser versorgt. Dieses sogenannte Aeroponiksystem zerstäubt eine Nährstofflösung in winzige Tröpfchen, welche die Wurzel der Pflanze sehr gut aufnehmen kann.

(Foto: Selbstregulierende künstliche Beleuchtung mittels LED Technologie)

(Foto: Pflanzenwurzeln in der Aeroponikversorgung)

Sie wollen mehr Informationen?

Die Features im Detail